Route 2008

Route und Stationen in der Saison 2008 in chronologischer Abfolge

24. März, 17:00: Von Monastir nach Malta
Ankunft in Malta 26.04 um 7:45 in La Valletta
Abstecher nach Comino und Gozo

08. Mai, 6:00: Von Gozo nach Sizilien/ Pozzallo
Ankunft 16:00 Marina Pozzallo
Etappen auf Sizilien
Syrakus, Catania, Aci Trezza, Taormina, Messina, Strasse von Messina bis Insel Vulkano, Stromboli und Panerea, Cefalu, Porticello, Castellamare, San Vito lo Capo,

23. Juni, 6:00: Von Sizilien nach Sardinien/ Kap Carbonara
Ankunft 24.06 um 18:30 in Sardinien/ Villasimus
Etappen auf Sardinien
Porto Pirastu, Arbatax, Cala Gonone, Cala di Coda Cavallo, Olbia, Cala Liscia, Castellsardo, Stintino,

11. Juli, 8:30: Von Sardinien auf die Balearen
Ankunft am 13.07, 3:30 Menorca/ Puerto Méhon
Etappen Balearen
Mallorca, Ibiza, Espalmador, Formentera

18.August, 5:00: Von Formentera zum spanischen Festland
Ankunft um 18:00 in Denia

20.August 9:45 Richtung Gibraltar
Etappen spanische Festland
Campello, Torresviejo, Mare Menor, Cartagena, Garrucha, Almeria, Adra, Caleta de Vélez, Puerto Fuengirola, Puerto Deportiva Sotogrande,
05. September, 12:30 Ankunft in Gibraltar/ Queensway Quay Marina

08.September 09:00 Richtung spanische Atlantikküste
Etappen Atlantikküste
Barbate, Cadiz, Rio Guadalquivir, Sevillia/ Puerto Gelves, Marina Mazagon, Ayomonte,
Tavira/Portugal, Faro, Vilamoura, Portimao, Olhao,

16. Oktober kommt Bacchus in Olhao aufs Trockene

Wir haben insgesamt 2350 Seemeilen zurückgelegt.