Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat September 2014 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Datum 03.09.2014
Ortsname Ayamonte
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser °C / °C
Wind / Wellen / -

Begegnungen am Rande

Viele kleine Restaurants bereichern den Ortskern von Ayamonte. Beim letzten Besuch sind wir zufällig in einer kleinen Tapas Bar gelandet. Viele gut besetzte Tische unter bunten Sonnenschirmen und der Meeresfrüchtesalat richtig gut. Da wollen wir auch heute in der Mittagszeit hin. Wir finden noch einen Platz in dem gut besuchten Lokal. Um uns herum hören wir überwiegend spanische Stimmen. Am Nachbartisch sitzen junge Leute mit denen wir ins Gespräch kommen. Es stellt sich heraus, Ines ist Portugiesin und Thomas Österreicher. Beide arbeiten in Brüssel bei der EU sprechen mehrere Sprachen, reisen viel und verbringen im Moment ihren Urlaub in Tavira. Ines ist begeistert von der deutschen Sprache und liebt Rilke und Beethoven, liest gerade Grimms Märchen.
Wie faszinierend hier am südlichen Rand Europas mit einer Portugiesin über deutsche Klassiker zu sprechen. So fühlt sich Europa richtig gut an.