Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juli 2007 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Datum 04.07.2007
Ortsname Finike/ Türkei
Kurs -245 °/kn
Ziel Kalkan/ Yesilköy/ Türkei
Luft / Wasser 32 °C / 27 °C
Wind / Wellen SW 3-4 / -0,50

In drei Etappen nach Marmaris

1. Etappe

Wir haben ca. 50 Seemeilen vor uns und starten früh. Der SW Wind setzt immer gegen Mittag ein und da wollen wir schon ein gutes Stück vorangekommen sein
Um diese Jahreszeit kommt der Wind fast immer aus West /Südwest und das bedeutet motoren.
Wir erreichen die erste Etappe, eine Bucht in der Nähe von Kalkan, am frühen Nachmittag. Wir ankern mit Landleine aber die Übung vom letzten Jahr fehlt einfach. So passen wir nicht auf und die Landleine gerät in den Propeller des laufenden Motors und wird in kleine Stücke gesäbelt bevor sie sich um die Welle schlingt. Inzwischen ist der Motor aus, Johannes taucht und löst die Leine von der Welle, knotet sie zusammen und Manöver von vorn. Bein dritten Anlauf liegen wir gut und es bleibt immer noch viel Zeit zum schwimmen. Wir genießen die Ruhe und den Frieden der Bucht und sind wieder begeistert von der schönen Natur und dem sauberen Wasser.