Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Oktober 2018 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Datum 04.10.2018
Ortsname Favignana/ Ägadische Insel/ Italien
Kurs - °/kn
Ziel San Vito do Capo/ Sizielein/ Italien
Luft / Wasser 26 °C / 24 °C
Wind / Wellen / -

San Vito lo capo

Das Wetter ist unbeständig, immer wieder Regenschauer, böiger Wind und unangenehme Wellen.
Wir steuern San Vito lo Capo an, einen alten Badeort. Auch hier waren wir vor 10 Jahren schon mal. Heute steht steht Schwell in die Ankerbucht und der Wind pfeift immer noch ordentlich. Wir verzichten aufs Ankern und gehen direktin die Marina.
Abends machen wir einen kurzer Abstecher in den Ort. So einen abgewrackten Touriort haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Total abgenutzt und runtergekommen. Die gesamte Strandpromenade und alle Straßen sind mit Plastikzelten zugepflastert. Diese dienen als Verkaufsstände für irgendeinen Ramsch. Warum man hier Urlaub macht ist uns ein Rätsel.
Einen Bäcker oder Supermarkt können wir nicht finden. Nur wenig einladende „Restaurants“ und Bars.
Da macht es noch nicht mal Spaß einen Ankerschluck zu trinken. Wir kehren auf Bacchus zurück und hoffen auf Wetterberuhigung. Nur ungern wir noch einer Tag hier verbringen.