Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat September 2008 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Datum 06.09.2008
Ortsname Gibraltar
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 30 °C / 22 °C
Wind / Wellen / -

Gibraltar….

 

6,5 km² mit vielen Gesichtern.

Gibraltar ist britisches Überseegebiet, gehört der EU an und ist Kronkolonie. Im Wappen der Kolonie steht der Wahlspruch: „Nulli Expugnabilis Hosti“ – Keinem Feind eroberbar.
Immer schon umkämpft und seit 1704 in Britischer Hand.

Es ist ein riesiger Duty Free Shop; Zigaretten, Alkohol, Parfum und elektronische Geräte gibt es zollfrei.

Ein buntes Gemisch an Menschen bevölkert die Straßen, quasi „Multikulti“

 

Interessante Gassen und skurrile Geschäfte findet man abseits der Touristenströme.

 

Aber auch sehr, sehr britisch.
Der Gibraltar Chronicle, 1801 gegründet zählt zu den ältesten Zeitungen der Welt.

 

Über allem thront „The Rock“, die Heimat der berühmten Berberaffen. Der Überlieferung nach soll England Gibraltar verlieren, wenn die Affen den Fels verlassen. So werden sie von der britischen Armee gehegt und gepflegt. Das Ergebnis kann man beobachten, die Affenschar vermehrt sich fleißig.

 

Heute ist gute Sicht. Im Hintergrund sieht man Afrika.

 

Der Tag endet im Pub, bei einem Pint Bier und fish’n chips.