Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2012 Nchster Monat Nchstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 08.06.2012
Ortsname Vila do Porto, Santa Maria/Azoren
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 25 °C / 20 °C
Wind / Wellen / -

"well, its just money"

Jetzt wollen sich die Eulers mit Ihrem Katamaran Dievago (www.einmal-rund.de) doch auf den Weg machen.
Die Eulers sind „Low Budget unterwegs“, der Katamaran ist günstig bei ebay ersteigert. Sie wollen das kleine Wetterfenster mit leichten SW-Winden nutzen um bis nach Terceira zu segeln.
Schade, ich hatte mich an die quirlige und sympatische Mannschaft schon richtig gewöhnt.

Ist einfach was besonderes wenn Kinder auf dem Steg neben einem wohnen. Jetzt wird erst mal Schritt für Schritt klar zum Auslaufen gemacht. Stefan, Lilian und Lukas machen das ganz prima und auf meine Frage ob das Segeln Spass macht meint Skipperstochter Lilian ganz trocken. „jetzt geht die Kotzerei wieder los aber sonst ist es ganz OK“.
Das sind ja schöne Aussichten.

Kaum haben die Eulers losgemacht kommt eine ziemlich neue Amel 54 an den Steg.
Nun bin ich ja ein Fan der Marke und liege jetzt eingeklemmt zwischen zwei ziemlich großen und entsprechend teuren Exemplaren der Edelmarke. Aber als Paul einer der beiden ankommenden Herren mit englischen Geblüt abends ganz nebenbei bemerkt „well, it’s just money“ frage ich mich wer die besseren Aussichten hat.