Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2012 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 09.06.2012
Ortsname Vila do Porto, Santa Maria/Azoren
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 25 °C / 20 °C
Wind / Wellen / -

Im Azorenhoch

Heute morgen ist der Himmel bedeckt und grau, die Luft ist so von Feuchtigkeit durchtränkt das ein feiner allgegenwärtiger Nieselregen entsteht. Das Azorenhoch leidet heute morgen an einer kleinen Verstimmung.

Ich beschließe den Tag mit Einkaufen zu beginnen. Von der kleinen Festung aus sieht der Atlantik heute richtig bedrohlich aus, vor dem knapp 600m Pico Alto stauen sich die tiefhängenden Regenwolken.

Auf dem Rückweg biege ich rechts in die kleine Seitenstraße ab und selbst der kleine Struppi der sonst immer seines Amtes waltet hat heute keine Lust mich zu verbellen und liegt faul auf der Eingangstreppe.

Diverse zwei- und dreirädrige Fortbewegungsmittel harren noch der kommenden Einsätze.

Durch den Regen entfalten jetzt die „Mauerblümchen“ eine tolle Leuchtkraft. Ist mir sonst gar nicht aufgefallen wie bunt es hier ist.

Während ich die steile Serpentine vorsichtig, Schritt vor Schritt nehme wird es langsam heller. Aber so richtig blau wird der Himmel heute nicht. Willkommen im Azorenhoch

Und so sieht es auf der Wetterkarte aus