Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2017 Nńchster Monat Nńchstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Datum 10.06.2017
Ortsname Santa Maria Navarrese/ Sardinien
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 30 °C / °C
Wind / Wellen / -

Wahrscheinlich Stellplatz gefunden

├ťber Funk erhalten wir einen Liegeplatz direkt neben Bora Bora. Freudige Begr├╝├čung und sehr viel zu erz├Ąhlen.

Sehr sch├Âne Marina, gut gelegen, nette Leute aber nach R├╝cksprache mit der Marinaleitung, kein Platz, weder im Wasser noch an Land mehr frei. Am Montag bekommen wir endg├╝ltig Bescheid.

Arbatax wir immer wahrscheinlicher. Segler hier am Steg erz├Ąhlen von gen├╝gend Platz, guten Preisen, Werkst├Ątten und der M├Âglichkeit auf dem Schiff zu wohnen und zu arbeiten. Nicht selbstverst├Ąndlich in Italien.
Also werden wir am Montag nach Arbatax verlegen und hoffentlich einen Platz und Krantermin festmachen.

Besuch in Baunei

Heute Abend besuchen wir mit Maxi, J├Ârg und Cosima ein traditionelles Fest in Baunei, einem Berdorf oberhalb Santa Maria Navarrese. Das Dorf ist wie eine Schwalbennest an den Hang gebaut und von dort hat man einen fantastischen Ausblick auf die weite Ebene. Ein steile Serpentinenstra├če windet sich durch unber├╝hrte Landschaft.

Viel Nostalgisches wird geboten. Menschen in Trachten, Einrichtungen und Handwerkszeug aus alter Zeit sehr nett dargeboten und viele typische sardische Speisen und nat├╝rlich Wein und Bier.
Wir futtern und trinken uns durch Angebot bis wir satt und zufrieden mit dem Taxi zur Marina zur├╝ck fahren.
Der Abend klingt bei einem Absacker an Bord der Bora Bora aus.