Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juli 2008 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Datum 12.07.2008
Ortsname 40º31' N, 006º22' E
Kurs -250 °/kn
Ziel Puerto de Méhon/ Menorca
Luft / Wasser 30 °C / 25 °C
Wind / Wellen 10-30 kn / -1,80

 

Wir haben Beide schlecht und wenig geschlafen, Wind wechselt mit „Nichtwind“ ab. Die Wellen sind kappelig und Bacchus rollt hin und her.
Der Himmel ist wolkenlos und es ist sehr warm. Ansonsten passiert nicht viel. Uns kommt nur ein Segelbooot entgegen, ansonsten ist kaum Schiffsverkehr.
Nachmittags fällt der Druck innerhalb von 2 Stunden um 3 Millibar. Wolken bilden sich, das vorhergesagte Tief scheint sich zu nähern. Die Windrichtung wechselt von West auf Nordost.
Gegen 21:00 segeln wir unter Groß, Genua und Besan mit 5-6 Knoten unserem Ziel entgegen. Vorsichtshalber haben wir das Kutterstagsegel schon hochgezogen, falls der Wind weiter zulegt und die Genua weg muss.