Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat April 2008 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Datum 13.04.2008
Ortsname Tozeur
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser °C / °C
Wind / Wellen / -

Tozeur

 

Heute setzen wir unsere Reise durch die Oasen fort. Wir fahren nach Tozeur, natĂĽrlich mit einer Louage
Anne ist noch ein bisschen blas um die Nase. Sie hat den gestrigen Abend über der Kloschüssel verbracht. Die Klimaveränderung und das ungewohnte Essen sind ihr auf den Magen geschlagen.
Wir queren auf der Fahrt nach Tozeur den Chott el- Djerid. Der Salzsee teilt Tunesien in zwei Hälften. Bevor es die schnurgerade 64 km lange befestigte Piste gab, galt die Durchquerung als gefährliches Abenteuer. Immer wieder sind Reisende im Salzsumpf auf nimmer Wiedersehen verschwunden.

Wir mieten uns wieder im „Oasis Dar Tozeur“ ein und machen uns auf den Weg in den Ort.

 

Annes Magen hat sich fast beruhigt und essen geht wieder
Die schöne Altstadt von Tozeur begeistert uns auch beim zweiten Besuch mit seinen wunderschönen Lehmhäusern, die im „Tozeurstil“ gebaut sind.