Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2007 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 15.06.2007
Ortsname Cevrik/ Türkei
Kurs - °/kn
Ziel İskenderun
Luft / Wasser 28 °C / °C
Wind / Wellen SW 3Bft / -

İskenderun

Ganz früh verlassen wir Cevrik in Richtung Ikerderun. İskenderun ist Port of Entry und ca. 45 Seemeilen entfernt. Die größte Strecke können wir unter Segeln zurücklegen. In Iskenderun gibt es keinen Yachthafen wie wir eigentlich nach der Beschreibung erwartet haben sondern nur einen kommerziellen Hafen, indem die Pilotboote liegen. Auch hier gehen wir wieder längsseits, diesmal aber an ein manövrierunfähiges Pilotboot. ( ein Glück, keine Kakerlakengefahr)
Dann machen wir uns auf den Weg, die Prozedur des Einklarierens hinter uns zu bringen. Inzwischen ist 18:00 und für die Behörden Wochenende. Da läuft gar nichts mehr. Wir bekommen noch die Erlaubnis bis morgen früh zu bleiben und müssen dann weiter nach Mersin. Wenn wir was brauchen dürfen wir auch in die Stadt. Nur Arbeit sollen wir doch bitte nicht machen. Sonst sind alle ganz freundlich und verweisen immer wieder auf Mersin