Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juli 2006 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Datum 16.07.2006
Ortsname Isidorou
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 30 °C / 26 °C
Wind / Wellen / -

Isidorou

Wir bewegen uns weiter Richtung Kanal von Korinth. In kleinen Etappen , immer Bucht fuer Bucht. Wieder haben wir eine schoen gelegene Bucht gefunden , inmitten von schroffen Felshaengen , stellenweise noch sehr urspruenglich. Auch hier gibt es einen Strand , der der Aktion saubere Straende angeschlossen ist. Leider wurde die Uferstrasse ausgebaut, so das ein Teil des Flairs verloren gegangen ist. Frueher reichten lange Holzstege vom Ufer ins Wasser , die Reste sind noch vorhanden, allerdings mit Leitern versehen um die nun hoeher gelegene Strasse zu erreichen.

 

Heute frueh setzte ploetzlich Wind ein. Fallboeen aus Nord bis Nordost wegen die Haenge hinunter. Bacchus bewegt hin und her, immer um den Anker. Im Greece Sea Guide von Nicolas D. Elias sind dies Boeen auch beschrieben. Sie treten fast ueberall auf, das liegt an den hohen Bergen und den Temperaturunterschieden zwischen Land und Meer. Diese koennen unter bestimmten Bedingungen sogar Wasserhose bilden. Dieses Phaenomen tritt allerdings nur sehr selten auf. In manchen Jahren gar nicht. Aber die Boeen erreichen schon eine Staerke von 8Bft.