Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2007 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 17.06.2007
Ortsname Kataras/ Tuerkei
Kurs -290 °/kn
Ziel Mersin/ Tuerkei
Luft / Wasser 30 °C / °C
Wind / Wellen SSW 4-5 Bft / -0,80

Mersin

Heute wieder Segeln vom Feinsten.
Mersin, unser heutiges Etappenziel, hat einen der größten Verladehäfen in der Türkei und ist einer der schnellst wachsenden Großstädte, soll aber schön sein. Hat man uns erzählt.
Wir segeln mit 6 Knoten durch ein riesiges Ankerfeld. Hier liegen die grüßen Pötte, die auf Einlass in den Hafen warten. Der Yachthafen liegt hinten in der südlichen Ecke. Wir sind gespannt. Eine Silhouette aus Reihen von Hochhäusern ist zu erkennen und ein Vergnügungspark. Wir finden im
“Yachthafen“, der sich als Liegeplatz für Restaurantschiffe und Ausflugsboote herausstellt, eine Lücke neben einem Ausflugsboot. Uns schlägt ein Geplärre und Gejaule von Musik entgegen. Von alle Seiten werden wir beschallt.
Im Moment wünschen wir uns nichts sehnlicher als eine kleine ruhige Ankerbucht.