Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2010 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Datum 20.06.2010
Ortsname Azores/ Santa Maria/ Vila do Porto
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 23 °C / 19 °C
Wind / Wellen / -

Alle sind eingeladen...

Durch Zufall erfährt Johannes von einem Lehrer, der hier in der Marina mit seinen Schülern ein Wandbild gestaltet, das heute in Sao Pedro die Festas do Espirito Santo stattfindet das bedeutet:"Suppe für alle".
Wir sollen doch auch zum Suppe essen vorbei kommen. Sein Bruder ist einer der Köche. Hier auf der Insel ist es Brauch, dass sich die Bewohner der Dörfer zusammen tun und Rinder, Brot und die Getränke für die traditionelle "Armenspeisung" spenden. Schon Samstags wird die Suppe auf offenem Holzfeuer gekocht und Sonntags dann mit Wein und Brot serviert. Und zwar so lange, bis alles aufgegessen ist.
Da kommen wir doch gerne und stellen uns in die Schlage vor dem kleinen Haus, in dem gekocht und serviert wird.
Alle warten geduldig bis sie an der Reihe sind. Keiner drängelt, alles geht ruhig und gelassen zu.
Es wird so oft nachgereicht bis alle satt sind und erst dann wird die Tafel mit lauten Dankesrufen an die Spender und die Köche aufgehoben.
Dann wird neu eingedeckt und der nächste Schwung wird verköstigt.