Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat April 2009 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Datum 23.04.2009
Ortsname Ankern vor Bonanza/Guadalquivir
Kurs - °/kn
Ziel Porto da Gelves/Sevilla
Luft / Wasser 28 °C / °C
Wind / Wellen / -

Wieder in Sevilla

Wir haben eine ruhige Nacht verbracht und starten mit der einlaufenden Flut Richtung Sevilla. Wir rechen mit 6-7 Stunden Fahrt.
Das Flusstal begeistert uns wieder genauso wie beim letzten Mal. Alles ist viel grüner und hunderte von Störchen brüten in den zum Teil knorrigen toten Bäumen. Unglaublich, so viel Störche auf einen Fleck zu sehen.

 

 

Wir haben diesmal genau den richtigen Zeitpunkt zum Start erwischt, in knapp 6 Stunden erreichen wir Porto Gelves. Leider ist kein Platz am Steg frei, also ankern wir im Fluss. Ist auch gut. Begrüßt werden wir von Jo auf der Akela.. Nach zwei Jahren treffen wir ihn wieder, er hat den Winter auf seinem Boot hier mit Anne verbracht. Ann ist leider nicht da, sie ist für einige Monate nach Deutschland.