Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat August 2008 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
Datum 25.08.2008
Ortsname Mare Menor
Kurs -260 °/kn
Ziel Cartagena
Luft / Wasser 30 °C / 27 °C
Wind / Wellen 12-14 kn ESE / -1,00

 

Das Klima hat sich verändert. Am Tag werden es zwar immer noch um 30°, aber die Nächte sind kühler und die Tage werden kürzer, ruhiges Spätsommerwetter.
Heute steuern wir den großen Naturhafen in Cartagena an, der über Jahrtausende Handelsschiffe und Kriegsflotte aller seefahrenden Völker des Mittelmeers beherbergt hat.

Cartagena soll immer noch der Haupthafen der spanischen Marine sein.

 

Am frühen Nachmittag erreichen wir Cartagena unter Segeln und während wir in den Hafen einlaufen haben wir fast einen Zusammenstoss mit einer Regattayacht. Haarscharf passiert sie uns achterlich.
Später erfahren wir, dass der Audi MedCap gerade hier stattfindet und wir die Rennmaschinen wohl beim Training gestört haben.