Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat August 2013 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 26.08.2013
Ortsname Ankern vor Culatra
Kurs - °/kn
Ziel Tavira Portugal
Luft / Wasser 26 °C / 26 °C
Wind / Wellen / -

Parka Larga… vier Jahre später

Viel hat sich auf den ersten Blick nicht verändert. Jan wohnt immer noch in seinem „Moulon Rouge“ mit den Gänsen Ikarus und Gundula. Ekki liegt mit seinem Trimaran an alter Stelle und Bob und „Blue Peter“ leben in ihren aufgebockten Schiffen.
Bob ist alt geworden, „Blue Peter“ hat es am Herz und kann nicht mehr. Jan erzählt immer die gleichen Geschichten und der viele Alkohol fordert seinen Tribut. So einfach scheint das Aussteigerleben nicht zu sein.
Ekki hat es tatsächlich entgegen aller Unkenrufe geschafft mit seinem zusammen geflickten Trimaran Richtung Kanaren aufzubrechen. Dass er mit seiner Freundin Brenda, Segelfreund und Hund nur knapp einer Katastrophe entgangen ist, erzählt er heute immer wieder und mit unverholenem Stolz. Je öfter er vom Abenteuer berichtet, desto bunter wird die Geschichte. Seit seiner Rückkehr ist er nun der absolute King hier in der Lagune.

Morgen reisen wir weiter, wollen über Tavira nach Ayamonte. Dort holen wir für einen Freund aus Düsseldorf einen vergessenen Schlüssel in der Marina ab. Und dann schauen wir mal….