Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat September 2007 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
Datum 28.09.2007
Ortsname Nikolaos/ Kreta
Kurs -24 °/kn
Ziel Bucht Spinalonga/ Kreta
Luft / Wasser 30 °C / 24 °C
Wind / Wellen 1-2 ENE / -

 

Wie geht es weiter?

Das Schiff kommt uns ganz leer vor ohne Anne und Philipp.
Wir planen nun unsere weitern Etappen. Vorbei ist es mit Relaxen.
Johannes hat nun schon seit mehreren Tagen Mailkontakt mit Libyen und alles spricht für eine Weiterreise nach Benghazi:
Der Wind kommt in der Regel günstiger, die Entfernung ist kürzer (ca. 400 SM), das Land ist spannender (wir sind dann in 30 Jahren die zweite private Segelyacht die Libyen besucht) als Malta und um nach Tunesien zu gelangen können wir der nordafrikanischen Küste entlang segeln. Wir warten nun noch auf das o.k. des Agenten aus Libyen und auf geeignetes Wetter.
Die nächsten Tage ist so gut wie kein Wind vorher gesagt und so werden wir uns in einen schönen Liegeplatz in einer der naheliegenden Buchten suchen.
Gestern haben wir noch einen superspannenden Reisebericht von der SY Akela erhalten. Nachzulesen unter "verschiedenes" "interessante Reiseberichte anderer Segler".