Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat April 2008 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Datum 29.04.2008
Ortsname Vittoriosa
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 22 °C / 17 °C
Wind / Wellen / -

Mdina

Mdina war, bevor der Johanniterorden Malta 1530 übernahmen, die Hauptstadt der Insel. Heute ist es ein „ Museumsdorf“, perfekt restauriert und herausgeputzt. Wenn man durch die schmalen Gassen läuft erwartet man fast, dass ein Mönch in seiner Kutte vorbei huscht oder ein Ritter auf seinem Pferd durch ein Tor stürmt

Paläste, Kirchen und Kapellen bestimmen auch hier das Straßenbild

 

300 Menschen leben noch an diesem fast autofreien, stillen Ort

 

 

Zurück fahren wir wieder mit einem Maltabus, legen einen kurzen Stopp in Bugibba ein. Das liegt an der Nordostküste, viele Hotels befinden sich hier

Wir möchten schauen, ob es möglich ist in der St.Paul’s Bay im kleinen Fischerhafen ein paar Tage fest zumachen. Es gibt einen öffentlichen Anleger, da ist es tief genug für uns und Platz ist auch. Je nach Wetter verlegen wir vielleicht hierher.