Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat M�rz 2007 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 30.03.2007
Ortsname Finike
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 21 °C / 16 °C
Wind / Wellen / -

 

Katharina vom Nachbarschiff hat uns netter Weise ein neues Navigationsprogramm aufgespielt. Nach einigen Mühen und viel probieren konnte Johannes den Rechner an unser GPS anschießen und somit können wir nun unseren Standort und unsere Route direkt am Bildschirm ablesen. Große Freude bei Johannes
Solange wir Strom und einen Computer zu Verfügung haben ist nun Navigation ohne Papierseekarten möglich. Mir ist navigieren nur mit dem Computer immer noch etwas suspekt. So ein Rechner kann seinen Geist aufgeben, Papierkarten funktionieren immer. Wir werden nun erstmal testen wie alltagstauglich das für uns ist. Ein großes Problem taucht sofort auf. Wo den empfindlichen Laptop so platzieren, dass er nicht beschädigt wird und man trotzdem unterwegs dran arbeiten kann. In unserem kompakten Schiff ist dafür kein Platz vorgesehen.
Der Kartentisch ist ziemlich klein und bietet ohne Umbaumaßnahmen keinen sicheren Platz für den Laptop.

 

Den Nachmittag haben wir für einen ausgiebigen Spaziergang genutzt. Im Moment blühen hier die Orangenbäume. Gleichzeitig hängen auch reife Früchte an den Ästen