Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Mai 2010 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Datum 30.05.2010
Ortsname Azores/ Terceira/ Praia da Vitoria
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser 18 °C / 17 °C
Wind / Wellen / -

Viele warten

Langsam wird es eng in der Marina. Immer mehr Segler treffen hier ein, so wie gestern am späten Nachmittag eine Segelyacht aus Lemmer/ Niederlande, gestartet in La Coruna/ Spanien, Sie polterte regelrecht in die Box und viel Körpereinsatz der Wartenden war nötig um sie bei dem Wind an die Steg zu legen. Die beiden Segler an Bord hatten nur eins im Sinn; festmachen, duschen, essen, schlafen. Sie haben 9 Tage für die ca 900 Seemeilen gebraucht.
Kaum einer verlässt im Moment den sicheren Hafen, viele warten auf besseres Wetter um weiter ihrem Ziel entgegen zu segeln. So wie Magnus und Eva, sie wollen zurück nach Schweden, ihr Schiff dort verkaufen und nach 6 Jahren wieder sesshaft werden. Oder Carrie, ihr Ziel ist England.
Aber bis Mitte nächster Woche wird es so unbeständig bleiben. Also warten…..

Ein bisschen Hafenkino gibt es auch noch. Das Ehepaar mit ihrem Aluschiff möchte weg vom Außensteg. Da ist bei dem Wind nicht so gemütlich. Aber bei knapp 40 Knoten ist das keine so gute Idee. Alle packen mit an und ziehen und zerren bis Yacht endlich auf ihren neuen Platz liegt.