Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juni 2006 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Datum 30.06.2006
Ortsname
Kurs - °/kn
Ziel
Luft / Wasser °C / °C
Wind / Wellen / -

Phrikes

Wir verlegen am Vormittag unser Schiff an die Mole von Phrikes. Wir moechten heute hier
den Tag verbringen , da heute abend Deutschland gegen Argentinien spielt und anschliessend
zu Ehren des Schutzpatrons des Ortes ein Fest stattfindet.
Sehr angenehm in Griechenland ist, dass man ueberall an den Molen anlegen kann und
niemand kommt um zu kassieren. In Kroatien kannst du an manchen Stellen nicht mal mehr umsonst ankern. Die Griechen sehen das ganz locker, ihnen ist wichtig, dass die “ Yachtis”
kommen um zu essen und zu trinken. Sie sind in der Regel ausgesprochen freundlich .

 


Kleine Kirche geschmueckt zu Ehren des Schutzpatrons

 

 

 

Den Nachmittag verbringen wir in der per Fussweg in ca. 20 Minuten zu erreichenden
ehemaligen Surfbucht. Wunderschoen und heute sehr einsam.
Hier kann man die Spuren aus den 68zigern Zeiten noch gut sehen.
Dieses alte Stahlschiff war wohl urspruenglich die Unterkunft von Hippies und anschliessend
die Informationszentrale der Surfer.

 

 

 

 

 

Wir schauen uns das Spiel in einer Taverne an, in Gesellschaft von einigen
Deutschen und recht vielen Griechen. Beim den Ergebnis ist der Abend gerettet.

Anschliessend geht’s zur Fiesta.