Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Mai 2006 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Datum 31.05.2006
Ortsname Racisce
Kurs -113 °/kn
Ziel Stadt Korcula
Luft / Wasser °C / °C
Wind / Wellen SO / -

Im Hafen

Die Nacht war nicht so schlimm wie befürchtet. Wir haben beide ganz passabel geschlafen und uns früh auf den Weg nach Korcula Stadt gemacht.
Der erste Anblick von Korcula ist schon beeindruckend. Die Stadt hat eine vollständig erhaltene Stadtmauer ,wurde im Mittelalter erbaut und hat wie fast alle Städte Kroatiens eine sehr bewegte Geschichte. Von einer Mittelachse aus, an der alle wichtigen Gebäude liegen, gehen in regelmäßigen Abständen die Gassen ab, so das der Stadtplan wie das Gerippe eines Blattes aussieht. Alle Straßen sind so bestens gegen Wind und Sonne geschützt. Ein beeindruckendes Beispiel für eine im Mittelalter planvoll angelegte Stadt.

 

Hier soll Marco Polo geboren sein,bewiesen wurde es nie

 

 

ein schöner Hafen in bester Lage

Nach sieben Nächten am Anker ist es auch wieder schön im Hafen alle Annehmlichkeiten geniessen zu können. Auch ein Internetzugang ist nun wieder möglich.