Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Mai 2007 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Datum 31.05.2007
Ortsname Girne/ Zypern
Kurs -74 /107 °/kn
Ziel Lattakia/ Syrien
Luft / Wasser 29 °C / 22 °C
Wind / Wellen WSW 3-4 / -1,00

Ade Zypern,Syrien wir kommen

Die Windvorhersage ist gut. Wir starten gegen 10:00. Morgens bekommen wir unsere Pässe wieder und klarieren aus. Das heißt offiziell sofort den Hafen verlassen. Darauf sind wir aber gar nicht eingestellt. Eigentlich wollten wir noch bis 12:00 bleiben und dann erst los. Nun machen wir Bacchus flugs reisefertig und verlassen zügig die Marina. Der Zollbeamte bleibt in der Nähe um unser Treiben zu verfolgen.

Diesmal sind es ca. 126 Seemeilen bis Lattakia also ungefähr 30 Stunden.


Letzter Blick auf den formschönen alten Leuchtturm

 

und wieder Rauschefahrt

Der Wind war den ganzen Tag sehr gut, 4-6 Bft aus W. Die Wellen waren bis zum Nordkap von Zypern ca. 1,50 hoch. Da musste ich mich erst mal dran gewöhnen. Möglichst nicht hinschauen, wenn sie von hinten angerauscht kommen und mit einem leichten Rumpeln unter dem Schiff durchlaufen. Das Schiff zeigt sich völlig unbeeindruckt, es hebt und senkt sich im Rhythmus der Wellen und saust durchs Wasser, manchmal bis zu 10 Knoten wenn es eine Welle runter surft. Bis auf eine kurze Flaute in den frühen Morgenstunden können wir die ganze Strecke unter Segeln zurücklegen