Tagebuch der SY Bacchus

Voriges Jahr Voriger Monat Juli 2010 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
Datum 31.07.2010
Ortsname Azoren/ Terceira/ Angra do Heroismo
Kurs -310 °/kn
Ziel Asores/ Graciosa/ Praia
Luft / Wasser 24 °C / 20 °C
Wind / Wellen NNE 8Kn-15Kn / -1,00-1,50

Wieder in Graciosa

Wie geplant brechen wir frühmorgens auf. Der Himmel ist wieder verhangen und die ersten Meilen müssen wir motoren. Doch dann setzt der vorhergesagte Nordost ein und wir erreichen unter Segeln nach sehr angenehmen 11 Stunden Graciosa. Diesmal steuern wir sofort den Hafen an, finden eine freie Box und liegen ruck - zuck fest. Es ist doch viel einfacher, wenn man die Gegebenheiten kennt.
Dann in kleine Bar einen Ankerschluck zu uns nehmen und das Wetter gucken. Leider ist
W-Lan außer Betrieb und einen anderen Onlinezugang gibt es hier in Praia nicht. Bleibt nur die Policia Maritima, da bekommen wir dann die aktuelle Wettervorhersage.
Danach entscheiden wir erst am Mittwoch loszumachen. Der Nordostwind bleibt die nächsten Tage konstant und dreht ab Donnerstagabend auf West. Das bedeutet, ab Donnerstag steht der Schwell nicht mehr so stark in die Ankerbucht. Wenn das Timing so klapp, wäre das ideal.